Abfallvermeidung

Vor dem Hintergrund der weltweiten Lieferkettenproblematik, der Halbleiterkrise und den spürbaren Folgen des Klimawandels sind Projekte zur Abfallvermeidung und der Wiederverwendung von gebrauchsfähigen Produkten dringender denn je. Deshalb wird Langen seine Anstrengungen auf dem Gebiet der Abfallvermeidung und Wiederverwertung forcieren. Folgende Maßnahmen sind geplant:

Bereits umgesetzte Maßnahmen

Projekt/Aktion/Thema Ziel Aktueller Stand/Umsetzung Akteure
Einführung der Biotonne Bioabfälle getrennt
zu erfassen
KBL, Stadt
Geschirrverleih Einweggeschirr einsparen Seit über 20 Jahren,
Kooperation von Stadt und VVV
Abfallerziehung Aufklärung von Kitakindern
und Schülern, zur
Abfallvermeidung und -trennung, Recycling
Weiterbildungen für Erzieherinnen
Verschiedene Themen werden als Abrufseminare angeboten:
(Papier, Kompostieren, Upcycling, Verpackungen); Entleihbare Umweltkisten und Wertstoffhofbesuche/ Abfallberatung Stadt
Öffentlichkeitsarbeit
der Abfallberatung
Aufklärung und Informationen
für die Bevölkerung
Abfallkalender, Infoflyer,
Ausstellungen, Web, Umwelt-Tipps
Abfallberatung Stadt
Verschenk- und Vertauschmarkt
Kreis OF
Tauschbörse, Abfallvermeidung Teilnahme von KBL
Repair Café Reparaturwerkstatt ZenJA
Naturnaher Pflanzen-
tauschmarkt
Pflanzen tauschen statt kaufen oder wegwerfen Kirchengemeinde, Stadt,
Bürger/innen
Flohmärkte Verschiedene Akteure
Stadt, Kitas, Kirchengemeinden
Anti-Plastik-Projekte Plastiktaschen gegen Mehrweg-Taschen tauschen
Mehrweg-Brotdosen für alle Kitas
Schulen, Kitas, Stadt, KBL
Verpackungsarmes
Einkaufen
Einkaufsführer mit Laden-Liste in Langen Fair-ändern-Gruppe ZenJA
Altkleidercontainer Altkleider-Recycling KBL, DRK
Lebensmittelverschwendung Nutzbare Lebensmittel an Bedürftige weitergeben Langener Tafel e.V.
Abfallsortierlisten Übersetzung in 16 Sprachen, Abfallvermeidung, Recycling Stadt